2019 JUNGFER Riesling VDP.Großes Gewächs – Weingut Prinz (Rheingau)

Prinz Jungfer Riesling GG 2019

2019 JUNGFER Riesling VDP.Großes Gewächs – Weingut Prinz (Rheingau)

Kristalline Mineralik bereits in der Nase. Zusätzlich sind gelbe Früchte und weißer Pfirsich erkennbar. Sehr fein und unglaublich druckvoll am Gaumen, wo er lange wahrnehmbar bleibt. Mineralik, Eleganz und Schmelz sind bei diesem Wein wunderbar in Einklang.
Ein großer Rheingauer Paraderiesling vom Weingut Prinz mit sicherem Lagerpotenzial!

2017 HALLGARTENER HENDELBERG Riesling trocken VDP.Erste Lage – Weingut Prinz (Rheingau)

Prinz Hendelberg Riesling Trocken

2017 HALLGARTENER HENDELBERG Riesling trocken VDP.Erste Lage – Weingut Prinz (Rheingau)

In der Nase zeigt dieser Riesling eine feinfruchtige, geschliffene Aromatik, die bereits deutlich mineralisch wirkt. Es wird bereits klar, dass der Wein auf Schiefer-Verwitterungsböden gewachsen ist. Alle Aromakomponenten sind hier sehr subtil verwoben.

Am Gaumen haben wir zurückhaltende Frucht, eine straffe – aber nicht harte – Riesling-Säure, eine vielschichtige Mineralik, die vom Schiefer herrührt, sowie eine zarte Würze, die dem Riesling zusätzliche Struktur gibt.

Bezüglich Konzentration und Dichte kann er zwar nicht ganz mit den beiden Großen Gewächsen des Weingutes aus den Lagen Hallgartener Schönhell und Hallgartener Jungfer mithalten, ist dafür aber auch deutlich günstiger. Man wird es schwer haben, im gesamten Rheingau einen Riesling dieser Preisklasse zu finden, der soviel Charakter und Ausdruck zu bieten hat.

Insgesamt besticht der 2017 HALLGARTENER HENDELBERG Riesling trocken durch einen hervorragenden Terroirausdruck, eine komplexe Struktur und ein geniales Preis-Genuss-Verhältnis.